Das Team von Bitmap Books ist bekannt für seine Leitfäden, von denen sie bereits einige herausgebracht haben. Diese Leitfäden haben die Herzen vieler Fans höher schlagen lassen und mit der Veröffentlichung des Buches ´Sega Master System: A Visual Compendium´ meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es ist also keine Überraschung, dass ich dieses Buch unbedingt in meine Sammlung aufnehmen musste - und natürlich auch einen Artikel zu diesem Juwel präsentieren!

Fakten:

Herausgeber: Bitmap Books
Release: 10.05.2019
Maße: 17,6 x 23.6 x 3,3
Seiten: 432
Preis: 30,00
£


Sega Master System: A Visual Compendium - Gordman´s Exemplar

Entstehung

Am 02. Juli des Jahres 2018 stellte sich ein weiteres Buchprojekt der Firma Bitmap Books bei Kickstarter an die Startlinie. Bitmap, die bekannt für ihre Leitfäden zu den klassischen Konsolen der 1980er und 90er Jahre sind, hatten sich diesmal dem Sega Master System gewidmet. Nur 15 Stunden nach Projektstart war es bereits finanziert und in kurzen Abständen wurden neue Updates von Sam Dyer präsentiert, um das Erreichen weiterer Stretchgoals bekannt zu geben. Am 01. August 2018 wurde das Projekt mit einer Summe über 116,186£ von 2.926 Unterstützern erfolgreich finanziert. Mit 10£ konnte man das Buch als PDF bekommen. Zum Preis von 30£ konnte man bereits ein Soft- oder Hardcover-Buch erhalten, inklusive 3D-Brille, Lesezeichen und PDF. In jedem Fall wurde man zum Dank namentlich im Buch erwähnt. Einige Tiers boten auch ein T-Shirt oder Postkarten mit Cover Arts an. Von 15 möglichen Stretchgoals wurden lediglich drei nicht erreicht, was als beträchtlicher Erfolg zu werten ist. Es wurden viele aufklappbare Seiten und generell viele weitere Seiten hinzugefügt, sowie das Lesezeichen und der wertvolle Pappschuber. Am 23. Januar 2019 gab es einen Rückschlag für das Team, denn bei einem Lagerhaus-Brand wurden die Bücher, welche zu diesem Zeitpunkt bereits gebunden waren, zerstört. Dies wurde am 31. Januar 2019 bestätigt. Positiv an dieser traurigen Geschichte war jedoch, dass Sam Dyer mit seinem Team noch einmal die Möglichkeit hatte, viele kleine Details zu verbessern, welche zum ansehnlichen, finalen Ergebnis geführt haben. Mit 432 Seiten ist ein sehr umfangreiches Buch entstanden, welches am 10. Mai 2019 an die glücklichen Unterstützer versandt wurde.


Artikel zu Cloud Master

Inhalt

Das dicke Buch beinhaltet hauptsächlich große und kleine Beiträge zu vielen Master System-Spieleklassikern (inklusive Mark III-Titeln) und Hardware. Dazu gehören die größten Titel für die Konsole, wie Alex Kidd in Miracle World, Phantasy Star, Out Run, Sonic the Hedgehog oder After Burner. Besondere Spieltitel bekommen größere Abschnitte, die man aufklappen kann und dann beispielsweise Teile der Level bestaunen kann. Neben einigen Gastschreibern haben auch bekannte Größen der Spieleindustrie und Journalisten mit Beiträgen am Projekt mitgewirkt. Kotaro Hayashida, Leiter und Designer von Alex Kidd in Miracle World, hat zu eben jenem Spiel einen Beitrag verfasst. Omar Cornut, Gründer von SMS Power!, hat ebenfalls einige Texte beigetragen sowie der Journalist Heinrich Lenhardt, der im deutschsprachigen Raum sehr bekannt ist. Zahlreiche Interviews sind in diesem Leitfaden enthalten, so zum Beispiel Interviews mit Rieko Kodama, die maßgeblich am Erfolg von Phantasy Star beteiligt war, aber auch mit Mark Cerny, der auch das Vorwort geschrieben und der nicht nur das SegaScope 3-D entwickelt hat, sondern auch die Playstation 4. Der Leitfaden enthält Einblicke in die technische Entwicklung des SG-1000 und SC-3000 bis hin zum Mark III und schließlich zum Master System, aber auch in die verschiedenen Kontrollelemente wie den Control Stick oder den Paddle Controller. Eine Sektion beschäftigt sich mit den Konversionen aus dem Arcade-Bereich, während eine andere Sektion sich mit den verschiedenen Covern der Master System-Spiele befasst. Ein besonderer Artikel dreht sich um den anhaltenden Erfolg des Master Systems in Brasilien, der dank Tec Toy bis heute besteht. Viele Texte sind emotional angehaucht und zeigen, wie gern sich die Beteiligten an die glorreiche Zeit des Sega Master Systems erinnern. Die Hintergründe sind sehr detailliert und in hochauflösender Form dargestellt, während andere Motive in beeindruckender Pixelkunst gehalten sind.

Gordman´s Meinung

Um es kurz und knapp zusammenzufassen: Ich liebe diesen Leitfaden. Das Team von Bitmap Books sowie alle, die Beiträge für das Buch verfasst haben, haben sich sehr große Mühe dabei gegeben. Die Hintergründe sind sehr beeindruckend und detailreich, das Hardcover und der 3D-Pappschuber wunderschön. Die kleinen Extras gefallen mir ebenfalls sehr gut, besonders natürlich die Alex Kidd-Postkarte. Die Interviews sind sehr empfehlenswert und vermitteln Eindrücke aus der damaligen Zeit. Ich habe mich besonders über die Beiträge von Omar Cornut und Alan Kenny gefreut, die ich schon viele Jahre kenne und sehr schätze.
Kleine Abstriche mache ich dennoch, denn ich vermisse einen Beitrag zu R.C. Grand Prix. Und ich habe im Bericht zu Pro Wrestling einen Fehler entdeckt, in dessen Text es heißt, es sei das einzige Wrestlingspiel auf dem Master System. Dies stimmt nicht, denn mit WWF WrestleMania: Steel Cage Challenge gibt es ein zweites Wrestlingspiel für die 8-Bit-Legende. Doch wenn es nur das ist, dann kann man wohl sagen, dass es sich um ein Buch handelt, das unbedingt in den Händen aller Master System-Fans landen sollte. Ich habe sehr großen Spaß daran gehabt, durch das Buch zu blättern und die verschiedenen Texte zu lesen, die mich meine geliebte Master System-Sammlung noch mehr wertschätzen lassen als ohnehin schon. 

Links & Erhältlichkeit

- Das Buch (vor)bestellen:

www.bitmapbooks.co.uk/collections/all/products/sega-master-system-a-visual-compendium

Thanks to Bitmap Books for creating this awesome book!


Datenschutzerklärung